Heimatjournal vom 11.04.2020 (Quelle: Thomas Koppehele)
Thomas Koppehele
Bild: Thomas Koppehele

Ulrike Finck besucht Bad Liebenwerda - Der rbb macht Mut

Das HEIMATJOURNAL ist in Brandenburg und Berlin unterwegs, um Menschen vorzustellen, die nicht verzagen, sondern etwas unternehmen, um anderen Mut zu machen. Familie Beeg in Bad Liebenwerda sind unseren Mutmacher, Bäckerfamilie in sechster Generation.

Immer schön Abstand halten!
Das klappt auf ganz natürliche Weise, wenn man nach Knoblauch und Zwiebeln riecht. Genau das sind die wichtigsten Zutaten im "Abstandshalter-Brot“, kreiert vom Junior der Bäckerfamilie. Natürlich zaubert Konditor Wilhelm Claudius Beeg auch weiterhin Torten nach Familienrezepten wie die Apfelsahne- oder Mohntorte. Seine Mutter Anna-Maria Josefin Beeg bietet ihren Gästen auch Eis für den inneren Frieden, mit Lavendel für die Ausgeglichenheit. Das 160jährige Firmenjubiläum feiern sie später nach.

Mitarbeiter der Dialyse Ostfildern (Quelle: Sabine Horn/Dialyse Ostfildern)
Das Dialyse-Team aus Berlin freut sich über die Kaffeespende

Duft von Kaffee in der Nase

Dafür sorgt das Rösterkollektiv "Flying Roasters" aus dem Berliner Wedding. Sie verschenken derzeit ihren Kaffee an Corona-Helden. Sie haben einen Aufruf gestartet, dass sich Menschen und Einrichtungen mit außergewöhnlicher Belastung bei ihnen melden können. Nun packen sie Pakete für Ärzte und Pflegekräfte in allen großen Kliniken in Berlin. Aber auch kleine Praxen im Bundesgebiet haben schon Kaffee als Dankeschön für ihren Einsatz bekommen. Die Kaffeespender verarbeiten nur Bohnen aus fairer Herstellung

Ungewöhnliche Klänge in der Großstadt

Es ist Frühling und jeder kann es hören. Ornithologe Dirk Ehlert ist begeistert. Im Auftrag des Senats tourt er durch Berlin – auf den Spuren der Vögel in Corona-Zeiten. Er kann jeden Laut nachmachen und spürt Buchfinken, Zaunkönige oder Rotdrosseln, die nur kurz in Berlin Halt machen, auf. Bis zu 140 Vogelarten leben zwischen Köpenick und Tegel. Unterscheiden kann man sie mit Hilfe verschiedener Apps auf seinem Smartphone.

 

IMPRESSIONEN VOM DREHTAG

Serviceinformationen