Schornsteinfeger im Schnee, Foto: imago/McPHOTO/Himsl
imago/McPHOTO/Himsl
Bild: imago/McPHOTO/Himsl

Reportage - Glück zum Anfassen - Schornsteinfeger

Seit dem späten Mittelalter gelten Schornsteinfeger als Glücksbringer. Auch heute noch werden sie auf der Straße von fremden Menschen angefasst oder freudig begrüßt. Jeder will etwas vom Glück abbekommen. Wie kam es zu diesem Glauben?

Inzwischen gibt es auch Schornsteinfegerinnen. Überhaupt hat sich der Beruf verändert. Heute geht es vor allem um Klimaschutz und moderne Heizungsanlagen. Die Reportage begleitet schwarze Männer und Frauen auf Dächer, einen 28 m hohen Schornstein, in Keller und Wohnungen. Dabei berichten Meister, Gesellen und Lehrlinge auch von Ihrem ganz persönlichen Glück.

Film von Cosima Jagow-Duda
Erstausstrahlung 30.12.2017/rbb