Die "Kinder vom Kleistpark" im Konfettiregen; Quelle: rbb/Daniella Petrovics/Christin Stoltz
rbb/Daniella Petrovics/Christin Stoltz
Weihnachtskonzert der "Kinder vom Kleistpark“ mit Konfettiregen | Bild: rbb/Daniella Petrovics/Christin Stoltz

Reportage - Weihnachten mit den Kindern vom Kleistpark

Hirten, Engel und die Weisen aus dem Morgenland stehen auf der Bühne. Hinter den Figuren stecken Kinder wie Amelie, Narincan und Artjom.  

Sie gehören zum multikulturellen und interreligiösen Projekt "Wir Kinder vom Kleistpark", das Musikpädagogin Elena Marx vor 10 Jahren ins Leben gerufen hat.

Mit dabei sind Kindergarten- und Schulkinder aus der Gegend rund um den Kleistpark. Inzwischen werden ihre CD's von Flensburg bis Freiburg verkauft. Zwei große Konzerte geben sie pro Jahr.

Dieses Mal wird die Weihnachtsgeschichte erzählt - allerdings nicht so klassisch wie beim kirchlichen Krippenspiel.

Die Autorinnen Daniela Haarhoff und Ulrike Steinbach sind bei den Vorbereitungen für das alljährlich ausverkaufte Adventskonzert dabei. Sie begleiten Elena Marx und ihre Familie und besuchen die Kinder zu Hause in der Vorweihnachtszeit.

Ein Film von Ulrike Steinbach und Daniela Haarhoff

Erstausstrahlung

Weiterführende Infos