Herz auf Tastatur (Quelle: imago/Steinach)
imago/Steinach
Bild: imago/Steinach

Vom neuen Suchen und Finden - Wenn Amor online geht

Wer Single ist und auf den üblichen Märkten am Arbeitsplatz, im Freundeskreis oder in der Partyszene keinen passenden Partner findet, kann sich von einem Online-Portal helfen lassen. Es gibt mehr als genug. Dabei wird das Glück nicht dem Zufall überlassen, sondern in die eigene Hand genommen. Verändert das unsere Vorstellung von Liebe und Romantik? Schafft es neue Chancen?

Wenn Amor online geht - vom neuen Suchen und Finden - Film von Grete Liffers (29.09.2018, 17:25)
Bild: rbb

Ein Leben ohne Liebe? Unvorstellbar! Wer Single ist und auf den üblichen Märkten am Arbeitsplatz, im Freundeskreis oder in der Partyszene keinen passenden Partner entdeckt, kann sich von einem Online-Portal helfen lassen. Man muss nur das richtige finden. Dann werden vorteilhafte Fotos online gestellt, respektable Profile erarbeitet, es wird geswiped, gematcht, geliked, gechattet, gedated, geghosted. Das Glück wird nicht dem Zufall überlassen, sondern in die eigene Hand genommen. Oder dem Algorithmus eines Anbieters überlassen.

Wenn Amor online geht - vom neuen Suchen und Finden - Film von Grete Liffers (29.09.2018, 17:25)
Bild: rbb

Was hat es auf sich mit dem Online-Dating und was macht es mit unserer Vorstellung von Liebe und Romantik? Bleibt die erste Verliebtheit auf der Strecke oder kann man sich das Kribbeln im Bauch auch online erhalten? Gleicht die neue Partnersuche einer Warenbestellung, die man bei Missfallen schnell wieder rückgängig machen kann oder entstehen auch online tragfähige und langfristige Beziehungen?

Autorin Grete Liffers hat sich auf dem Markt umgesehen und die Erfahrungen von unterschiedlichen Usern unter die Lupe genommen.

Film von Grete Liffers
Erstausstrahlung 29.09.2018/rbb