Canan Bayram (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Canan Bayram (Bündnis 90/Die Grünen)

kritisiert, dass der Sachverhalt in der Sondersitzung des Sozialausschusses inhaltlich "nicht richtig" aufgeklärt werden konnte. Denn die Frage, wieviel Geld aus dem Landeshaushalt auch tatsächlich bei den Flüchtlingen ankomme, sei "ganz sensibel". Man müsse sich klar machen, was man wolle: Soll dem LaGeSo-Präsidenten "etwas" nachgewiesen werden? Soll die menschenwürdige Unterbringung von Flüchtlingen vorangebracht werden? Oder brauche man eine Neuaufstellung bei der Unterbringung?