Oliver Höfinghoff (Piraten) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Oliver Höfinghoff (Piraten)

spricht von einer "Stillstands-Politik" der Koalition und des Senats. Besonders bei dringendem Handlungsbedarf für die Mieterinnen und Mieter neige die Koalition zu "Verschleppung". Die Umwandlungsverordnung findet er wichtig aufgrund des angespannten Wohnungsmarktes. Das Thema werde von der Koalition "verzögert, verschwiegen und klein gehalten".