Fabio Reinhardt (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Fabio Reinhardt (Piraten)

weist auf die Widersprüche der Berliner Flüchtlingspolitik hin. Die Flüchtlinge vom Oranienplatz hätten eine Veränderung der Asylpolitik gefordert, der Senat habe daraus aber eine Debatte über deren individuelle Schicksale gemacht und ihnen eine Vorzugsbehandlung angeboten. "Sie haben das vorgeschlagen und jetzt tun Sie so, als wäre das unmöglich", wundert sich Reinhardt. Er will einen Neustart der Verhandlungen.