Daniel Buchholz | Michael Schäfer (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Daniel Buchholz (SPD) vs. Michael Schäfer (Bü90/Grüne)

Daniel Buchholz bezweifelt in einer Kurzintervention, dass die Grünen-Fraktion selbst eine Risikoanalyse gemacht habe. Der Verein BürgerEnergie Berlin, der sich um das Stromnetz bewerbe, sage ganz klar, dass auch das Gasnetz denen gehören solle, die es nutzen. Und auch der Energietisch wolle das. Es sei vernünftig, Strom- und Gasnetz in das kommunale Eigentum zu übernehmen. - Michael Schäfer entgegnet, der Energietisch betrachte das Stadtwerk als schlechten Witz. Die Bürger seien hinters Licht geführt worden.