Marion Platta (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Marion Platta (Die Linke)

findet, dass die Zustände in Berlins Innenstadt "an der Lebensqualität von Mensch und Tier nagen". Es sei laut, stickig, staubig, im Sommer zeitweise unerträglich heiß. Platta zitiert aus dem Bericht des Tierschutzbeauftragten, nach dem es seit Einführung der Leitlinien für Kutschpferde keine Probleme mehr gebe. Wenn Aspekte wie die Ständerhaltung nicht ausreichend berücksichtigt würden, müsse man dies allerdings klären.