Stefan Gelbhaar (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/Die Grünen)

macht dem Senat schwere Vorwürfe: "Ihr Ziel war es offensichtlich, andere Anbieter als die S-Bahn Berlin GmbH aus dem Verfahren zu drängen und einen geordneten Wettbewerb zu verhindern." Er befürchtet, dass die Bahn als einzige Bewerberin die Bedingungen diktieren werde. Deshalb fordert er, die bisherige Ausschreibung zum Betrieb des S-Bahn-Rings aufzugeben, einen landeseigenen Fuhrpark zu entwickeln und dann neu auszuschreiben.