Florian Graf (CDU) (Qeuelle: rbb)
Download (mp4)

- Florian Graf (CDU)

Der Fraktionsvorsitzende hält es für ein Gebot der Menschlichkeit, Menschen willkommen zu heißen, die vor Krieg, Gewalt und Terror aus ihrem Land flüchteten. Er lobt sowohl den Sozialsenator als auch den Koordinierungsstab für deren Arbeit zur Erstversorgung der Flüchtlinge. Übergriffe auf Flüchtlinge würden mit der gesamten Härte des Gesetzes verfolgt. Andererseits müssten Menschen, deren Asylanträge aufgrund der bestehenden Gesetzeslage als unbegründet abgewiesen würden, konsequent zurückgeschickt werden. Er fordert ein Ausreisezentrum für Asylbewerber aus dem Westbalkan.