Andy Jauch (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Andy Jauch (SPD)

bedankt sich  bei den Mitarbeitern des Petitionsausschusses. Wenn es um die konkreten Belange der Bürger gehe, sehe man, "was uns in diesem Haus vereint". Die Mitglieder des Ausschusses erlebten, wo es in Berlin und der Verwaltung "zwickt und zwackt". Er plädiert für den Ausbau des Online-Auftritts, weil sich so mehr Bürgernähe herstellen lasse. Kritisch sieht er die Zusammenarbeit mit einigen Bezirksämtern. Er bitte nicht darum, wahrgenommen zu werden, "sondern wir fordern das ein".