Carsten Schatz (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Carsten Schatz (Die Linke)

fordert einen stärkeren Fokus auf die Vermeidung von Fluchtursachen, um das Flüchtlingsproblem im Mittelmeer zu lösen. Auch die Flucht vor Hunger und Not sei für viele Menschen ein Fluchtgrund. Hier könne nur eine gerechte Weltwirtschaftsordnung Abhilfe schaffen. Die derzeitig propagierte Freihandelspolitik zementiere jedoch die herrschende ungerechte Weltwirtschaftsordnung und damit auch die Fluchtursachen.