Heiko Herberg (Piraten) und Ülker Radziwill (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Heiko Herberg (Piraten) vs. Ülker Radziwill (SPD)

Herberg kritisiert, dass seine Vorrednerin Radziwill (SPD) wenig über den Antrag selbst und die "Staatsoper an sich" gesagt habe. Radziwill kenne offenbar nicht den Unterschied zwischen einem Untersuchungsausschuss und einem normalen Ausschuss. Ersterer sei eingesetzt worden, um die bereits entstandene "Misere" zu untersuchen, letzterer beschäftige sich damit, dass die Staatsoper "noch fertig wird". - Radziwill betont, ihre Partei wolle sowohl eine "schnelle Aufklärung" als auch eine "schnelle Sanierung". Den Untersuchungsausschuss habe die SPD nicht abgelehnt. Sie wirft den Piraten vor, in ihrem Antrag selbst die Themen zu vermischen.