KI Jörg Stroedter (SPD) vs. Michael Schäfer (Bündnis 90/Die Grünen) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Jörg Stroedter (SPD) vs. Michael Schäfer (Bü90/Grüne)

Stroedter fordert in einer Kurzintervention die Grünen auf, ihre Position in Sachen Gasnetz zu klären. Die Grünen wollten doch überhaupt keine Gasnetzbeteiligung, weil Gas keine Zukunft habe. Die Bürger aber seien dafür, dass auch das Gasnetz rekommunalisiert werde. - Schäfer kontert, er verstehe, dass man sich verteidigen müsse, wenn man so gescheitert sei, wie die SPD. Deren Kurswechsel in Sachen Energiepolitik stelle aber die falschen Weichen für Berlin. Auch die Grünen wollten Investitionen, allerdings zum Einsatz für die Energiewende und nicht für den Einstieg in fossile Energien "und dann noch mit diesen Konzernen".