Pavel Mayer (Piraten) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Pavel Mayer (Piraten)

spricht sich gegen einen Abbruch des Stromnetzverfahrens aus. Dies könne "nur das letzte Mittel" sein, wenn das laufende Vergabeverfahren so schwere Mängel habe, dass es undurchführbar werde. Momentan überwögen die Nachteile, wenn das Verfahren abgebrochen werde. Den Schadensersatzforderungen der Bewerber sollte man sich "nicht ohne Not" aussetzen.