Thomas Heilmann (CDU) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 149 MB)

- Thomas Heilmann (CDU)

Der noch amtierende Justizsenator zeigt sich recht optimistisch. Er habe die Pläne der künftigen Koalition so verstanden, dass sie das Prinzip des offenen Strafvollzugs nicht verändern wolle. Das sei gut so und grundsätzlich der richtige Ansatz. Der offene Vollzug funktioniere. Aber er sei nur für eine Minderheit geeignet. Diese Eignung werde natürlich gewissenhaft geprüft. In den letzten fünf Jahren wurde nach seiner Kenntnis keine Gewalttat aus dem offenen Vollzug heraus begangen.