Frank Scholtysek (Quelle: rbb)
Download (mp4, 33 MB)

- Frank Scholtysek (AfD)

vermisst attraktive Angebote des Senats zur Verbesserung der Verkehrssituation in Berlin. Die  rot-rot-grüne Koalition wolle die gesamte Bevölkerung umerziehen und "den Autofahrer in eine Zwangsjacke stecken". Der Senat sollte sich lieber um eine intakte Infrastruktur und eine intelligente Vernetzung aller Verkehrsangebote kümmern. Ausführlich setzt sich Scholtysek mit dem Thema Luftverschmutzung auseinander. Die Stickstoffbelastung werde eher durch einen zügigen Verkehrsfluss verringert als durch Tempo-30-Zonen.