June Tomiak (Quelle: rbb)
Download (mp4, 32 MB)

- June Tomiak (Bündnis 90/Die Grünen)

sieht in der Verrohung der Gesellschaft und der Zunahme von Hass und Gewalt eine ernsthafte Gefahr. Die AfD beschwere sich über ein Klima, das sie selbst herbeigeführt habe. Wer Hass säe, werde Gewalt ernten. Die AfD-Forderung nach einer Stelle, wo man Angriffe auf die Meinungsfreiheit melden könne, sei überflüssig. Dafür seien die Polizei und der Staatsschutz zuständig, die auch eine polizeiliche Kriminalitätsstatistik führten. Auch die Kriminalpolizei registriere Angriffe auf Politiker bzw. Wahlkampfbüros.