Frederic Verrycken (SPD)
Download (mp4, 49 MB)

- Fréderic Verrycken (SPD)

Der Vorsitzende des Hauptausschusses dankt den Mitgliedern des Ausschusses und der Finanzverwaltung für die konstruktive Zusammenarbeit. Trotz der positiven Entwicklung der letzten Jahre sei weitere Konsolidierung notwendig. Berlins Verschuldung belaufe sich immer noch auf 59 Milliarden Euro. Das sei etwas mehr als die Mittel für den Doppelhaushalt 2018/19. Zusätzlich habe man die Berliner Infrastruktur "lange auf Verschleiß gefahren", was eine versteckte Verschuldung darstelle. Er sei froh, dass man dieses Thema endlich mit neuen Investitionen angehe.