Marcel Luthe (Quelle: rbbb)
Download (mp4, 157 MB)

- Marcel Luthe (FDP)

bemerkt, es gebe unstreitig sehr viele Straftäter, die nicht verfolgt werden oder verfolgt wurden.  Liege die Verantwortung dafür beim LKA oder bei denen, die das System einrichteten, fragt er. Seit Jahren fehlten trotz 15 Prozent mehr Straftaten Beamte bei Justiz und Polizei sowie mehr Staatsanwälte. Die Sicherheitsbehörden müssten so ausgerüstet sein, dass sie ihre Arbeit machen könnten. Die Politik habe bis zum Eintreffen des Sonderermittlers Jost 150 Tage mit politischer Hütchenspielerei  vertrödelt, statt die Fragen zu stellen, denen sich Jost jetzt gewidmet habe. Dazu hätte zudem ein Untersuchungsausschuss eingerichtet werden müssen, so Luthe.