Antje Kapek (Bündnis 90/Die Grünen) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 162 MB)

- Antje Kapek (Bündnis 90/Die Grünen)

Die Fraktionsvorsitzende hält ein leidenschaftliches Plädoyer für die Schließung des Flughafens Tegel. Tegel werde immer ein Teil der Geschichte Berlins  bleiben, solle jetzt aber für die Zukunft geöffnet werden. Berlin brauche neue Wohnungen, die dort gebaut werden könnten. In der ganzen Stadt werde die Lärmbelästigung um 30 Prozent sinken. Der FDP wirft sie vor, den Berlinern eine Entscheidungsmacht vorzugaukeln, die sie nicht hätten. Ein Volksentscheid habe nur dann eine bindende Wirkung, wenn über einen konkreten Gesetzentwurf abgestimmt werde. Doch darauf habe die FDP bewusst verzichtet. Genau so ein Vorgehen führe zu Politikverdrossenheit.