Dilek Kolat (Quelle: rbb)
Download (mp4, 870 MB)

- Fragestunde

Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) würdigt zum Auftakt die Arbeit der 35 Berliner Pflegestützpunkte. Innenstaatssekretär Torsten Akmann äußert sich anschließend zu der umstrittenen Friedenskundgebung mehrerer Glaubensgemeinschaften vor einer Woche am Breitscheidplatz. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) verteidigt seine Teilnahme an der Kundgebung. An der Veranstaltung hätten rund 25 Organisationen teilgenommen, die sich in ihrem Aufruf klar von Gewalt distanziert und zu den Verfassungswerten bekannt hätten. - Weitere Fragen betreffen u.a. das Tegel-Volksbegehren und den Stimmenkauf durch die Firma Sixt, die Zunahme rechter Gewalt und die Ermittlungen gegen den Chef der Senatskanzlei, Böhning.