Ülker Radziwill (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 48 MB)

- Ülker Radziwill (SPD)

unterstreicht ebenfalls das Interesse Berlins an einer neuen Flüchtlingspolitik. Die rot-rot-grüne Koalition tue den Schutzsuchenden gut. Die CDU sei eine Blockiererpartei gewesen, die kein Interesse an der Integration der Flüchtlinge gehabt habe. Es sei gut, dass die unhaltbare, menschenunwürdige Situation in den Turnhallen jetzt beendet werde.  Ärgerlich sei, dass der Bezirk Steglitz-Zehlendorf keine Unterkünfte für die Menschen aus den Turnhallen bereit gestellt habe, so dass jetzt ein Umzug nach Marzahn erfolgen müsse. Langfristig sollten alle Flüchtlinge in Wohnungen untergebracht werden.