Katrin Lompscher (Quelle: rbb)
Download (mp4, 73 MB)

- Katrin Lompscher (Die Linke)

Die Stadtentwicklungssenatorin warnt vor Alarmismus und fordert eine ehrliche Debatte in der Wohnungspolitik. Das Niveau bei den Baugenehmigungen sei hoch. Dennoch würden nicht alle genehmigten Wohnungen auch gebaut. Der Senat lege seinen Fokus auf den Bau von bedarfsgerechtem, bezahlbarem Wohnraum sowie auf den Bestandsschutz. Dafür habe der Senat 100 neue Stellen für die Bauplanung geschaffen, die Genossenschaftsförderung wieder eingeführt, eine Clearingstelle für Konfliktbereinigung eingerichtet, um Bauvorhaben wieder zu beschleunigen.