Download (mp4, 71 MB)

- Frank Scholtysek (AfD)

kritisiert die "grassierende Verwahrlosung" Berlins. Die Stadt sei "rot-grün versifft". Autowracks, abgestellte Kühlschränke, vermüllte Parks und das Grillen ganzer Schafe seien unerträglich. Statt zu  handeln, fühle sich der Senat dazu berufen, in "ideologischem Fanatismus" das Weltklima zu retten. Die Regierenden hätten vollständig die "Bodenhaftung verloren". Es sei Zeit für eine Null-Toleranz-Politik wie in New York.