Sebastian Czaja (Quelle: rbb)
Download (mp4, 44 MB)

- Sebastian Czaja (FDP)

Der Fraktionsvorsitzende wirft Stadtentwicklungssenatorin Lompscher vor, mit ihrer Wohnungsbau- und Liegenschaftspolitik gescheitert zu sein. Diese habe vom Bund angebotenes Bauland nicht für ihre Vorhaben im sozialen Wohnungsbau genutzt. Stattdessen seien lediglich bestimmte Kieze unter Milieuschutz gestellt worden. Auf die immense Wohnungsnachfrage müsse vielmehr mit Bauoffensiven, schnellen Verwaltungsentscheidungen und der Entwicklung neuer Stadtquartiere reagiert werden. Es müsse bezahlbaren Wohnraum auch für die Mittelschicht und nicht nur für die Armen geben.