Download (mp4, 23 MB)

- Regina Kittler (Die Linke)

unterstreicht, der gemeinsame Antrag von fünf Fraktionen des Abgeordnetenhauses sei ein klares Bekenntnis zur Unantastbarkeit der Würde aller Menschen und ein Zeichen der Solidarisierung mit denjenigen, die wegen ihrer Religion angegriffen und bedroht würden. Sie kritisiert, dass die AfD, aus deren Reihen immer wieder auch antisemitische Äußerungen zu vernehmen seien, hier einen Änderungsantrag eingebracht habe.