Christian Buchholz (Quelle: rbb)
Download (mp4, 127 MB)

- Christian Buchholz (AfD)

spricht den Linken jegliches positives Verhältnis zur sozialen Marktwirtschaft ab. Der Senat müsste Komfort-Zonen für Unternehmen schaffen, statt sie aufzufordern, dieselbe zu verlassen. Rot-Rot-Grün schließe einen funktionierenden Flughafen, baue die Verkehrsinfrastruktur nicht aus und erweise sich mit dem Hinweis auf Klimaschutz als Preistreiber bei Energie und Verkehr. Damit erschwere der Senat Pendlerverkehr und den Antritt zu Dienstreisen. Berlin sei mit diesem Senat "eine Stadt ohne Chance".