Sandra Scheeres (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 61 MB)

- Sandra Scheeres (SPD)

Die Bildungssenatorin sieht die Ursache des Problems in der rasant wachsenden Stadt. Alle Bevölkerungsprognosen würden übertroffen. Auch die Verbesserung des Betreuungsschlüssels wirke sich nun auf den Bedarf an Betreuungspersonal aus. Für den notwendigen Ausbau fehlten bis 2020 rund 5000 ErzieherInnen. Wichtige Maßnahme seien unter anderem eine finanzielle Unterstützung bei der Ausbildung, ein vereinfachter Zugang zur Ausbildung, die Stärkung der berufsbegleitenden Ausbildung und insbesondere eine bessere Bezahlung. Sie mache sich auch auf Bundesebene für eine neue Eingruppierung der ErzieherInnen stark. Dennoch rechne sie damit, dass die Situation auch in den nächsten Jahren angespannt bleiben wird.