Georg Pazderski (Quelle: rbb)
Download (mp4, 138 MB)

- Georg Pazderski (AfD)

Der Fraktionsvorsitzende nutzt seine Rede für eine Abrechnung mit der SPD. Er spricht von 30 Jahren Regierungsversagen, an dem die SPD in wechselnden Koalitionen immer beteiligt gewesen sei. Pazderski verweist auf eine Meinungsumfrage, nach der 66 Prozent der Berliner in den nächsten 10 Jahren sogar eine Verschlechterung im öffentlichen Nahverkehr erwarten. Bei der BVG jahrelang kürzen und sich dann über Personalmangel und fehlende Züge aufregen, das gehe nicht. Er erwartet, dass die SPD dafür bei den anstehenden Wahlen abgestraft wird.