Oliver Friederici (Quelle: rbb)
Download (mp4, 153 MB)

- Oliver Friederici (CDU)

wirft der rot-rot-grünen Koalition und vor allem der SPD Totalversagen in der Verkehrspolitik vor. Es gebe keine Konzepte für die Herausforderungen der stark wachsenden Stadt, für einen Ausbau des Nahverkehrs und die Bewältigung der zunehmenden Pendlerströme. Das Agieren von Rot-Rot-Grün sei geprägt von "Überforderung, Überlastung, Unfähigkeit und Streit in der Koalition".