Derya Çağlar (Quelle: rbb)
Download (mp4, 13 MB)

- Derya Çağlar (SPD)

sieht im Frauentag als Feiertag in Berlin ein starkes politisches Signal. Er sei ein Symbol dafür, dass in Bezug auf die Gleichstellung von Frauen noch viel zu tun bleibe. Deshalb könne man feiern, dürfe aber die Aufgaben nicht vergessen. So seien typische Frauenberufe immer noch deutlich schlechter bezahlt, obwohl sie oftmals die Stütze der Gesellschaft seien. Zudem dürfe die strukturelle Benachteiligung von Frauen nicht zu fehlender politischer Partizipation führen.