Maren Jasper-Winter (Quelle: rbb)
Download (mp4, 22 MB)

- Maren Jasper-Winter (FDP)

kann nicht erkennen, dass Gleichstellung der Koalition eine wirkliche Herzensangelegenheit ist. Denn es gebe keine offiziellen Feierlichkeiten zum Internationalen Frauentag. Tatsächlich gebe es bei der Gleichberechtigung noch viel zu tun. Der Gender-Pay-Gap sei auch in der öffentlichen Verwaltung noch nicht beseitigt. Durch die gegenwärtigen Kita-Öffnungszeiten seien viele Frauen immer noch zu Teilzeitarbeit gezwungen. Alleinerziehenden sei weniger durch einen neuen Feiertag als durch eine bessere Wohnungsbaupolitik geholfen, um die Mieten zu senken.