- Marie Luise von Halem (Bündnis 90/Die Grünen)

begrüßt den FDP-Antrag, weil er Konsequenzen aus der jüngsten Debatte im Bildungsausschuss über Analphabetismus ziehe. Die enthaltenen Forderungen finde sie im Einzelnen aber "ziemlich unkonkret".  Was fehle, sind konkrete Forderungen nach Unterstützung der Erwachsenenbildung. Ihre Fraktion arbeite an einem Antrag, der auf die bessere Ausstattung von Weiterbildungseinrichtungen ziele.