Christoph Schulze (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Christoph Schulze (fraktionslos)

ist strikt gegen die Berufung eines zweiten Vizepräsidenten im Landtag. Der Koalition gehe es nur um neue Pfründe. Dazu solle extra die Verfassung des Landes geändert werden. Dies lehne er ab. Er verweist darauf, dass 2009 SPD und DIE Linke mit ihrer Mehrheit einen Antrag der Opposition für die Wahl eines 2. Vizepräsidenten abgelehnt hätten.