Steffen Königer (AfD) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Kurzintervention Steffen Königer (AfD)

fordert nach dem Wortgefecht über den Begriff "Zinsknechtschaft" den Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Axel Vogel, auf, seinen Parteikollegen Cem Özdemir zu ermahnen, nicht den Begriff "Muschpoke" für die Pegida-Demonstranten zu verwenden: Mit diesem Wort habe seinerzeit der Reichspropagandaminister Goebbels jüdische Familien bezeichnet.