Diana Golze (Die Linke) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Fragestunde - Teil 2

Gesundheitsministerin Diana Golze (Die Linke) erläutert ausführlich die getroffenen Maßnahmen für das Auftreten eines Ebola-Verdachtsfalles im Land Brandenburg. In weiteren Fragen geht es um den Rückzug Vattenfalls aus der Lausitz, die stark schwankenden Bezüge von Tagesmüttern, den Obst- und Gemüseanbau vor dem Hintergrund der Russland-Sanktionen sowie das Ost-West-Gefälle von Löhnen und Renten. Der Minister für Justiz und Verbraucherschutz, Helmuth Markov (Die Linke), zeigt sich mit den Vorsorgemaßnahmen in Brandenburg zufrieden, die nach dem Ausbruch der Geflügelpest (H5N8) in Mecklenburg-Vorpommern ergriffen wurden. Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) erteilt Forderungen nach einer Volksabstimmung über die Kreisgebietsreform eine Absage. Als letzter wird Bildungsminister Baaske (SPD) zur Lehrerausstattung im Zweiten Bildungsweg gefragt.