Astrit Rabinowitsch (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Astrit Rabinowitsch (Die Linke)

sieht in den Mehrgenerationenhäusern eine "Erfolgsgeschichte". Soziale Brücken zwischen den Generationen seien notwendig. Darauf seien Mehrgenerationenhäuser, die generationenübergreifend und interkulturell arbeiten würden, die Antwort. Auch der Bund habe das erkannt und der Lösungsprozess zur Finanzierung sei in vollem Gange. Der Antrag von CDU und FDP zur Stärkung der Mehrgenerationenhäuser sei deshalb hinfällig.