Barbara Richstein (CDU) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Barbara Richstein (CDU)

glaubt nicht, dass man die Verantwortung eines Abgeordneten oder eines jungen Unternehmers mit der eines  Bürgermeisters oder Landrats vergleichen könne. Das betreffe insbesondere die Verantwortung für Mitarbeiter und Budget. Als Chef einer Verwaltung arbeite man nicht mit eigenem Kapital, sondern mit fremdem Geld. Insofern halte sie die Herabsetzung des Mindestalters für die Wählbarkeit in ein solches Amt für problematisch.