Péter Vida (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Péter Vida (BVB/Freie Wähler)

hat am Leitbildentwurf zur Verwaltungsreform viel auszusetzen. Vor allem fordert er Bürgerentscheide in den betroffenen Landkreisen und kreisfreien Städten. Das werde von der Landesregierung bisher "höhnisch abgetan". Beim Zusammenschluss von Gemeinden könne man zudem nicht von Freiwilligkeit reden, wenn vorgegeben werde, dass eine Teilentschuldung nur bei einer Einwohnerzahl von mindestens 10.000 möglich sei. Die Mindestgröße sei unrealistisch.