Alexander Gauland (AfD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 3 MB)

- Alexander Gauland (AfD)

Am Ende der Debatte zur Energiewende in der Lausitz folgt der Fraktionsvorsitzende der Aufforderung des Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) und entschuldigt sich bei den Brandenburger Polizisten, die er mit seiner Wortwahl beleidigt habe.
 
(Wir bitten, die Qualität des Videos zu entschuldigen.)