Karl-Heinz Schröter (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 29 MB)

- Karl-Heinz Schröter (SPD)

Der Innenminister fragt den Redner der CDU-Fraktion, Sven Petke, nach seinem Konzept zur Gebietsreform. Er habe einmal mehr die Chance versäumt, es vorzustellen. Das sei schade, denn so könne man nun nicht über Alternativen reden. Nicht nur alte, auch neuere Prognosen zeigten, dass Brandenburg bald "dramatisch" Bevölkerung verlieren werde. Mit der geplanten Reform werde niemandem "Heimat" weggenommen. Im Gegenteil - man mache die "Heimat zukunftsfest."