Björn Lüttmann (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 9 MB)

- Björn Lüttmann (SPD)

sieht die Kritik an der Anpassung der Abgeordnetenbezüge als ein jährlich wiederkehrendes Phänomen. Obwohl die Erhöhung gemäß der Empfehlung einer unabhängigen Kommission erfolge, kritisiere der Bund der Steuerzahler diese. Das sei nicht nachvollziehbar, zumal der Bund der Steuerzahler die Richtlinien dazu selbst mitgestaltet habe.