Download (mp4, 32 MB)

- Kurzintervention Christoph Schulze (BVB/Freie Wähler)

In einer Kurzintervention zur Rede des Innenministers zur Gebietsreform spricht Schulze von einem "Déjà-vu". Die Begründung der Polizeireform 2010 habe den gleichen Tenor gehabt: Kritiker seien beschimpft worden und heute stehe man vor einem Scherbenhaufen. Er sagt ein Scheitern der Reform voraus. - Der Innenminister verzichtet auf eine Antwort.