Matthias Loehr (Die Linke) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 53 MB)

- Matthias Loehr (Die Linke)

hält eine Ablösung von Flughafenchef Karsten Mühlenfeld für nicht förderlich. Seit 2014 gebe es trotz neuer Probleme auch messbare Fortschritte. Man warte derzeit auf einen neuen Eröffnungstermin des BER. Die Politik sollte nicht "zusätzliche Baustellen" eröffnen. Er wünsche sich von der Sondersitzung des Aufsichtsrates am Abend sachliche Entscheidungen. Loehr unterstrich die Absicht der Landesregierung, sich weiterhin für einen besseren Schallschutz und ein längeres Nachtflugverbot einzusetzen.