Iris Schülzke (BVB/Freie Wähler) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 12 MB)

- Iris Schülzke (BVB/Freie Wähler)

erzählt von einer Studienreise Anfang der 90er Jahre in die USA. Sie sei überrascht gewesen, wie konsequent gleichberechtigt Kommunalverwaltungen besetzt gewesen seien - und das vor über 20 Jahren. Gerade im reichen Deutschland gebe es noch viel zu tun bei der  Lohngerechtigkeit und der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Es sei traurig, wenn sich Frauen für eine Karriere und gegen Kinder aussprechen.