Axel Vogel (Bündnis 90/Die Grünen) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 26 MB)

- Axel Vogel (Bündnis 90/Die Grünen)

Der Fraktionsvorsitzende wirft der Regierung vor, ihre Zwischenbilanz zur Halbzeit etwas geschönt zu haben. So sei der Aufholprozess zur Wirtschaft der westlichen Bundesländer noch nicht gelungen. Die Regierung habe es auch nicht geschafft, die Bevölkerung von der Verwaltungsstrukturreform zu überzeugen. Als weitere Probleme, für die die Regierung kein Konzept habe, nennt Vogel den Einstieg von Finanzinvestoren in die Brandenburger Landwirtschaft und den sozialverträglichen Ausstieg aus der Braunkohle.