Ingo Senftleben (CDU) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 43 MB)

- Ingo Senftleben (CDU)

Der Fraktionschef unterstützt die Absicht der Landesregierung, mehr in Kitas zu investieren. Er bietet ihr zudem an, gegenüber dem Bund gemeinsam die Interessen der Lausitz zu wahren. Auf der Habenseite steht für ihn auch die Aufnahme von Flüchtlingen in Brandenburg – "ohne chaotische Zustände". Darauf sei er stolz. Damit sei aber die Einigkeit schon aufgebraucht. Er kritisiert das Fehlen von Polizisten, den Unterrichtsausfall an den Schulen und die dürftige digitale Infrastruktur. Die Kreisreform werde nur Verlierer hinterlassen.