Ralf Christoffers (Die Linke) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 43 MB)

- Ralf Christoffers (Die Linke)

Brandenburg steht nach den Worten des Fraktionschefs "wirtschaftlich und sozial" gut da". Als künftige Schwerpunkte nennt er die Förderung eines guten Verhältnisses zum Nachbarland Polen, die weitere soziale Entwicklung in Brandenburg und die Mobilität. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung erarbeite die Regierung derzeit den Landesentwicklungsplan und das Finanzausgleichsgesetz, das die Beziehungen zwischen Land und Kommunen regele. Rot-Rot werde auch den Strukturwandel in der Lausitz aktiv begleiten. Da setze er auf die Zusammenarbeit mit der CDU.